turn24_logo
Freitag, 15.11.24 / 09:45-11:15 / GALERIE (OG)
World Café
Wissenschaft & Gesellschaft
Transfer aus Lehrprojekten: Rahmenbedingungen, Hürden und Erfolge
Marina Friedrich-Schieback (Universität Mannheim, Deutschland), Susanne Bauer (Hochschule Fulda, Deutschland), Christian Kny (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland), Lorenz Mrohs (Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland), Johanna Springhorn (Universität Bielefeld, Deutschland), Sabrina Zeaiter (Goethe-Universität Frankfurt, Deutschland), Sanne Ziethen (Universität Hildesheim, Deutschland)
Transfer, Checkliste, Lehrprojekte, Projektanträge, Strategische Planung
Transfer wird regelmäßig in Ausschreibungen und Projektanträgen als Ziel formuliert, bleibt aber häufig Buzzword. In der Realität gestaltet sich der Transfer von Konzepten und Erkenntnissen aus Projekten in übergreifende Organisationsstrukturen oder in andere Einrichtungen als herausfordernd. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen von fehlender Einbindung relevanter Stakeholder über mangelnde finanzielle und zeitliche Ressourcen für Transfer bis hin zu Personalfluktuation einhergehend mit Wissensabfluss. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, wurde eine Transfer-Checkliste entwickelt. Ziel der Checkliste ist es, anhand von Projektphasen eine praktische Übersicht über zu erwartende Herausforderungen zu ermöglichen und handlungsorientierte Anregungen zur Planung und Durchführung von Transferprozessen an Hochschulen zu bieten. Darauf aufbauend sollen im World Café Rahmenbedingungen für erfolgreichen Transfer, (un)überwindbare Hürden sowie Erfolge beim Transfer diskutiert werden. Wir möchten Lehrende, Hochschuldidaktiker:innen und Strukturgestalter:innen dazu einladen, mit uns darüber zu diskutieren, wie erfolgreicher Transfer gelingen kann.