turn24_logo
Freitag, 15.11.24 / 13:45-15:15 / KONFERENZRAUM 3 (OG)
Workshop
KI & Technologie
KI-Avatare in der Wissenschaftskommunikation & Lehre
Katrin Schröder (Multimedia Kontor Hamburg, Deutschland)
KI-Avatare, KI-Tools, Wissensvermittlung
Der Workshop “KI-Avatare in der Wissenschaftskommunikation & Lehre” zeigt den Einsatz von KI-generierten Avataren historischer oder fiktiver Personen in den sozialen Medien und in digitalen Lernangeboten. Diese Avatare sollen als Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dienen, indem sie wichtige wissenschaftliche Theorien und Entdeckungen vermitteln. Die Verwendung von KI-Avataren soll einen niederschwelligen Zugang zu akademischen Inhalten bieten und insbesondere junge Generationen ansprechen. Der Zugang zu KI-Tools wird immer einfacher und kostengünstiger, was ihre Anwendung in der Wissenschaftskommunikation attraktiv macht. Der Workshop zielt darauf ab, die Potenziale und Herausforderungen dieser Technologie zu diskutieren – auch im Hinblick auf ethische und rechtliche Fragen. Die Teilnehmenden erhalten theoretische Einblicke und praktische Erfahrung in der Erstellung von KI-Avataren, was sie befähigen soll, die Technologie in eigenen Projekten einzusetzen und verantwortungsvoll weiterzuentwickeln.